Login
  • 01_Musik.JPG
  • 02_Musik.JPG
  • 03_Musik.JPG
  • 04_Musik.JPG
  • 05_Musik.JPG
  • 06_Musik.JPG
  • 07_Musik.JPG
  • 08_Musik.JPG
  • 09_Musik.JPG
  • 10_Musik.JPG
  • 11_Musik.JPG
  • 12_Musik.JPG

Eine Woche vor Heiligabend fand ein kleines schönes Chorkonzert unter der Leitung von Johannes Wolff statt. Der Dussmannsaal war gut gefüllt, obwohl kaum Werbung in der Öffentlichkeit gemacht wurde.

 

Der erste Programmblock wurde vom Chor der Klassen 5-7 gestaltet: Johannes Wolff hatte ein buntes Programm zusammengestellt, bei dem der Chor ganz unterschieldiche Stilrichtungen bediente. Ob Kanon oder Blues, 19. oder 20. Jahrhundert, a cappella oder mit instrumentaler Begleitung, der "kleine Chor" überzeugte immer in seiner musikalischen Gestaltung. Man merkte deutlich, wie inzwischen aus den einzelnen Sängern der Klassen 5-7 (sicherlich auch durch die Übungen der Stimmbildnerin Ana-Josefina Selig) ein einheitlicher Chorklang entwickelt wurde.

 

Nach einer kurzen Umbauphase präsentierte der Chor der Klassen 8-13 die Stücke, die er seit den Sommerferien erarbeitet hatte. Dabei wurde hauptächlich in englischer Sprache gesungen. Johannes Wolff hatte auch für "die Großen" ganz unterschiedliche Genres herausgesucht und führte geschickt moderierend durch das Programm. Neben Weihnachtsliedern erklangen ein Spiritual, ein Liebeslied sowie das Notre Père von Duruflé. 

 

Insgesamt ein sehr gelungenes Nachmittagskonzert, nach dem alle beschwingt und zufrieden den Nachhauseweg antraten. 

Fotos vom Einsingen: CH

 

Ein herzlicher Dank geht an alle Mitwirkenden, die Sänger und Instrumentalisten, die Stimmbildnerin Ana-Josefina Selig und natürlich an den Chorleiter Johannes Wolff! BvS

Vorschau

 

Programm SoSe 2019

Hier finden Sie die Termine für das Sommersemester 2019.

Weiterlesen ...

Rückblick

„Konzert Mittendrin“ im Bischoff Ketteler Haus

Am 28. Januar 2019 fand das zweite Konzert aus der Reihe „Konzert Mittendrin“ der Violinklasse von Peter Rainer in Zusammenarbeit mit der Caritas Berlin im Bischoff Ketteler Haus statt. Unsere Musiker wurden dort mit großer Herzlichkeit empfangen.

Weiterlesen ...

Meisterkurs für Violine, Viola, Violoncello und Kammermusik

Vom 24. - 27. Januar 2019 fand der zweite Streicher-Meisterkurs am Musikgymnasium statt. Zoya Nevgodovska, Peter Rainer, Marion Leleu und Hannah Suhyoung Eichberg unterrichteten musikbegeisterte junge Streicher im Alter von 8 bis 18 Jahren, die profes­sionelle Anregungen auf dem Instrument suchten.
Weiterlesen ...

Vortragsabend der "großen" Bläser

Am 23. Januar fand der Vortragsabend der "großen" Bläser statt. Wir erlebten 13 Beiträge von Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

 

Unser Dirigent Samuel Lee hat heute (27.01.2019) den 1. Preis beim Internationalen Dirigierwettbewerb in Taipeh gewonnen! Unter seiner Leitung spielte das Evergreen Symphony Orchestra die 4. Sinfonie von Tschaikowski. Herzlichen Glückwunsch!

Samuel Lee in Taipeh.jpg

 

Tessa Timmer wurde am letzten Wochenende mit dem ersten Preis beim Internationalen "Jan Vychytil" Cello Competion in Prag ausgezeichnet und durfte auch das feierliche Abschlusskonzert in der Akademie mitgestalten. Herzlichen Glückwunsch!
2019 Prag Tessa Timmer

 

Medienschau

Videoschau

Film: Ulrich Tesser

Film: Rolf Zielke

Film: Uwe-Sven Genzel

Gastfamilien gesucht

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok