Login

Auszeichnungen

Wir gratulieren herzlich Louis Sturm, der beim Wettbewerb WESPE (Wochenende der Sonderpreise) / "Jugend musiziert" in Regensburg am vergangenen Wochenende einen Sonderpreis in der Kategorie "Werk der Klassischen Moderne" (gestiftet von der Bertold Hummel Stiftung) erhalten hat.

 

Wir gratulieren herzlich Emanuel Sint, der sich bei dem Internationalen Online-Musik-Wettbewerb "Stars at Tenerife" den ersten Preis mit seinem Fagott erspielte.

Wir gratulieren herzlich Roman Spirin, der beim bundesweiten Carl-Schroeder-Wettbewerb mit hervorragendem Erfolg teilgenommen hat!

 

Wir gratulieren herzlich Tabea Streicher, die sich beim 2. Internationalen Wettbewerb für Junge Pianisten Carl Maria von Weber in Dresden in der Kategorie III den 2. Preis erspielte.

Wir gratulieren Emanuel Sint für den 1. Platz beim Wettbewerb des 15th LISMA  International Music Competition.

Wir gratulieren herzlich Fjodor Mironov, der sich bei dem Wettbewerb Austrian Drummer Awards den ersten Platz erspielte!

 

Wir gratulieren herzlich Katharina Sattarov und Kira Elisabeth Koch, die sich beim Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche 2021 gleich zwei Auszeichnungen erspielten.

Wir gratulieren herzlich Melin Acikel, Fagott zum 1. Preis beim VII Odin International Music Online Competition der EUROPEAN ACADEMIC ARTISTS ASSOCIATION!

Wir gratulieren herzlich Maria Eydman, die den 1. Preis der XIV Campillos International Piano Competition gewann!

 

Wir gratulieren herzlich Roman Spirin, der sich bei dem internationalen Wettbewerb der Märkischen Musiktage den 1. Preis in der Altergruppe A erspielte. 

Wir gratulieren herzlich Maria Eydmann zum ersten Preis und der Goldmedaille beim GINA BACHAUER YOUNG ARTISTS INTERNATIONAL PIANO COMPETITION 2021!

Wir gratulieren herzlich Emanuel Sint, der den 1. Preis beim New York Golden Classical Music Awards gewann!

Vorschau

Rückblick

Ich komponiere mir ein Solostück!

 
Im Rahmen des Tonsatz-Unterrichts der Klasse 12, in dem sich die Schüler:innen mit Neuer Musik auseinandergesetzt haben, sind wunderbare Solostücke entstanden, die professionell aufgenommen wurden. Hier der Link zu 11 Videos
 
Weiterlesen ...

Weltklasse!

 

Zum Ausklang des Schuljahres im Kammermusiksaal der Philharmonie war das Sinfonieor­chester des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach am letzten Samstagabend noch ein­mal mit einem ambitionierten, anspruchsvollen Programm zu hören.

Weiterlesen ...

Kammermusik und die Bach Juniors

 

Bach Juniors? Haben Sie noch nie gehört? So nennt sich unser Streichorchester der Klassen 5-8, das am vergangenen Wochenende gemeinsam mit zahlreichen kammermusikalischen Beiträgen gleich zwei Konzerte gab.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

 

Wir gratulieren Maxim Bergeron, der beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Oldenburg einen Sonderpreis für die beste Interpretation eines polnischen Werkes, das nach 1950 entstand, erhielt.

Jütting Sonderpreis - Maxim Bergeron.jpg

Medienschau

 

Die Jazz-Abteilung präsentiert sich neu:

 

 

Weiterlesen ...

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht

 

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen und ein Zimmer mit Familienanschluss zur Verfügung stellen möchten.

 

Haben Sie Fragen? wir beantworten sie gerne!

Weitere Informationen erhalten Sie unter 030/40 50 58 30 oder direkt bei uns vor Ort:

 

Postanschrift:

Musikgymnasium C.Ph.E. Bach

Rheinsberger Straße 4-5

10115 Berlin

 

Besucheranschrift:

Musikgymnasium C.Ph.E. Bach

Brunnenstraße 148

10115 Berlin

 

(direkt am U-Bahnhof Bernauer Straße)

 

Kontakt

 

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.