Login

Auszeichnungen

Wir gratulieren herzlich Maria Eydmann zum 1. Preis des 17. internationalen Klavierwettberwerb in Ettlingen.

Herzliche Glückwünsche an Jeonghwan Kim, der beim großen internationalen Wettbewerb in Aarhus den ersten Preis gewinnen konnte! Glückwunsch auch an sein Lehrer Herrn Prof. Konrad Engel!

Rudolph Knorr hat sich beim internationalen Klavierwettbewerb in Wiesbaden den dritten Preis erspielt.

Wir gratulieren herzlich Maxim Bergeron, Mirella Ziegler und Nikolai Bergeron für die 1. Preise des Nouvelles Étoiles Wettbewerbs.

Unser Dirigent Samuel Lee hat heute (27.01.2019) den 1. Preis beim Internationalen Dirigierwettbewerb in Taipeh gewonnen! Unter seiner Leitung spielte das Evergreen Symphony Orchestra die 4. Sinfonie von Tschaikowski. Herzlichen Glückwunsch!

Beim 29. Concours Flame in Paris für junge Cellisten erspielten sich Fabian Sturm (Klasse: Hannah Eichberg) und Lara Sy (Klasse: Sabine Andert) 1. Preise. Herzlichen Glückwunsch!

 

Rachel Kutz (Klasse 7) und Lewin Kneisel (Klasse 13) waren erfolgreich beim Online-Wettberg "Herbert Wurlitzer". Herzlichen Glückwunsch!

Tessa Timmer wurde am letzten Wochenende mit dem ersten Preis beim Internationalen "Jan Vychytil" Cello Competion in Prag ausgezeichnet und durfte auch das feierliche Abschlusskonzert in der Akademie mitgestalten. Herzlichen Glückwunsch!

"Jugend musiziert" will die besten jungen Interpreten zur Auseinandersetzung mit Unbekanntem und zum Wagnis des Neuen ermuntern.

Wir gratulieren herzlich Melin Acikel (Klasse 9) zum 1. Preis mit Auszeichnung!

Nikolas Kemna aus der 9. Klasse gewann beim internationalen Wettbewerb der Märkischen Musiktage den 1. Preis in der Kategorie "Student". Herzlichen Glückwunsch!

Simon Zhu aus der 12. Klasse gewann beim Internationalen Lipizer-Geigen-Wettbewerb in Gorizia (Italien) den 3. Preis. Wir gratulieren Simon und auch seinem Hauptfachlehrer, Herrn Prof. Tomaszewski herzlich!

Hier kann man das Video der letzten Runde sehen: 

Vorschau

  

2020 10 02 Klassik um 7

 

Bach 2020 21 Kalender A5 ebook2

 

2020 11 20 Meisterkurs Blser

 

Rückblick

Bläserkammermusik in der Mendelssohn Remise

Am Donnerstag, 20.2.2020 waren die Bläser in der Konzertreihe „Klassik- um- Eins“ zu Gast in der bis auf den letzten Platz gefüllten Mendelssohn Remise in Stadtmitte. Von Klasse 6 bis Klasse 13 waren alle Altersstufen vertreten und boten dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm dar.

Weiterlesen ...

Großartiges Orchesterkonzert im Konzertsaal der UdK

 

Das Konzert begann mit dem Poème op. 25 von Ernest Chausson unter der Leitung von Samuel Lee.

Weiterlesen ...

3. Meisterkurs für Violine, Viola, Violoncello und Kammermusik

Vom 23.01.2020 bis 26.01.2020 fand der 3. Meisterkurs für Violine, Viola, Violoncello und Kammermusik statt. Zahlreiche interessante Workshops rund um das Thema Üben, Klangverbesserung, Haltung und Konzertvorbereitung wurden neben dem normalen Einzel-und Ensembleunterricht angeboten

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

Wir gratulieren Simon Haje, der für die beste Interpretation eines Werks der verfemten Musik den Sonderpreis der Landeshauptstadt Schwerin erhielt (WESPE).

SimonHeije

 

Medienschau

Carmen-Fantasie

Konzertmitschnitt aus der Mendelssohn-Remise

Berlin-Mitte  20.02.2020

Lewin Kneisel  Klarinette

Tahmina Feinstein Klavier

 Lewin Kneisel  Klarinette

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht

 

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.