Login

 

Neuer Schwung im Freundeskreis

Musik braucht Leidenschaft - Förderung braucht Förderer

Wir möchten Sie begrüßen und informieren.
Der Freundeskreis des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach e.V. unterstützt die Schüler und die Arbeit dieser Schule, sodass einiges ermöglicht und noch lebendiger werden kann – z.B. kleine Stipendien, Unterstützung von Konzerten und Öffentlichkeitsarbeit, Reparatur und Kauf von Instrumenten und vieles mehr.
Unterstützen auch Sie Ihren und unseren künstlerischen Nachwuchs und begleiten Sie die Entwicklung hochbegabter junger Musikerinnen und Musiker. Als Mitglied des Freundeskreises sind Sie stets nah am Geschehen, erhalten Einladungen zu unseren Veranstaltungen und die Gelegenheit zur persönlichen Begegnung mit den jungen Künstlerinnen und Künstlern, ihren Professoren und Förderern.
 
 
Noch frischerer Wind für junge Musikerinnen und Musiker  

Im Mai 2019 wurde bei der Mitgliederversammlung der im Herbst 2018 gewählte Vorstand durch neue Mitglieder ergänzt. Aufgrund zahlreicher persönlicher Verpflichtungen sind Winfried Szameitat und  Finn Weuthen auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Freundeskreises ausgeschieden. Neu in den Vorstand gewählt wurden Axel Mütze, der den Vorsitz übernommen hat und Jens Stutte, der sich zukünftig u.a. um die technische und digitale Anpassung der Vorstandsarbeit kümmern wird. Weiter mitwirken werden Franziska Fauth, Marylena Dabrowski, Jan-Andreas Kemna und Bert Odenthal. Zusätzlich konnte Katharina Tarjan für die aktive Mitarbeit gewonnen werden.

 
Neuer Schwung für die Schule gemeinsam – und sehr gern mit Ihnen zusammen! 

Die bisherige, erfolgreiche Arbeit wird fortgeführt und ausgebaut – sehr gern auch mit Ihrer Hilfe und Ihren Ideen. Sprechen Sie uns persönlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Nach außen und innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen wertvolle und notwendige Arbeit leisten, die Schule unterstützen und Impulse geben. Das braucht Ideen und Geld – bitte unterstützen Sie uns mit beidem.

Auf der Mitgliederversammlung vom 15.05.2019 wurde nach Verabschiedung von W. Szameitat und Finn Weuthen der Vorstand des Freundeskreises durch neue Mitglieder ergänzt. 

  2019 Freundeskreis

Fotos: Kalina Skordeva
 
V.l.n.r.: Katharina Tarjan, Franziska Fauth, Bert Odenthal, Marylena Dabrowski, Jan-Andreas Kemna, Axel Mütze, Jens Stutte
 
 
Vorstand/Kontakt
 
Axel Mütze, Vorsitzender
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Marylena Dabrowski, stellv. Vorsitzende
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jan-Andreas Kemna, stellv. Vorsitzender
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Franziska Fauth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Katharina Tarjan
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bert Odenthal
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jens Stutte
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf und schreiben Sie eine Telefonnummer dazu, auf der wir Sie gut erreichen können. Wir melden uns dann bei Ihnen. Danke.

 

Downloads

Satzung

Aufnahmeantrag Mitgliedschaft bzw. Spende

Aufnahmeantrag Absolventen u. Studienanf.

 

Tätigkeitsbericht 2018

 

 

 

 

Spendenkonten

Postbank Berlin (noch bis Ende 2019)

IBAN: DE95 1001 0010 0002 1211 05

BIC: PBNKDEFF

Neu:

Deutsche Skatbank Schmölln (ab sofort)

IBAN: DE90 8306 5408 0004 1363 49

BIC: GENODEF1SLR

 

























 

Vorschau

 

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für das Wintersemester 2019/2020:

Veranstaltungen WS 20192020

Rückblick

Sauen 2019

Auch in diesem Jahr fuhr die Geigenklasse von Peter Rainer in den Sommerferien zum Gutshaus Sauen - eine ganze Woche im

dörflich-brandenburgischem Idyll.

Weiterlesen ...

Orchesterkonzert Midsommar

Das Orchesterabschlusskonzert „Midsommar“ - ein nicht nur laut Titel „skandinavisches Programm“, sondern hauptsächlich aufgrund der aufgeführten Werke der Komponisten Edvard Grieg und Jean Sibelius - war das Debüt des Orchesters des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach unter der Leitung von Samuel Lee im Kammermusiksaal der Philharmonie und ein voller Erfolg!

Weiterlesen ...

Bundesärztetag der Kinder- und Jugendärzte

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde das Cello-Ensemble unseres Gymnasiums eingeladen, die feierliche Eröffnung des bundesweiten Ärztetages der Kinder-und Jugendärzte
musikalisch zu gestalten.
Weiterlesen ...

Unterstützungen

Unterstützungen

In den letzten Jahren konnten unter anderem folgende Projekte und langfristigen Initiativen ideell und finanziell unterstützt werden:

  • die Beschaffung, Reparatur und Versicherung von Instrumenten, zum Beispiel eine neue Harfe 2016 und ein neues E-Piano für die Jazz-Abteilung 2017
  • die Realisierung von Kammermusik­ und Orchesterprojekten
  • den Kauf bzw. die Ausleihe von Notenmaterial
  • den Besuch von Workshops und Meisterkursen
  • die Öffentlichkeitsarbeit des Musikgymnasiums
  • die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern am Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Lange nach der Museen

Zusammenarbeit der Staatlichen Balettschule und dem Musikgymnasium

Medienschau

Carmen-Fantasie

(Oberstdorf, August 2019) 

Lewin Kneisel  Klarinette

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Erinnerungen

Der Freundeskreis des Musikgymnasiums hatte zum Tag der Ehemaligen eingeladen und war gespannt, wer und wie viele Absolventen der Schule die Einladung annehmen würde... kurz gesagt: es war ein voller Erfolg! 

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok