Login

Auszeichnungen

Clara Schmidek hat beim 12. Jan Vychyitl Cello Wettberb in Prag den 1. Preis in der Alterskategorie IV erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Im zehnten Jahr des Musikwettbewerbs WESPE, an dem sich ausschließlich Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert" beteiligen können, beeindruckten die Musikerinnen und Musiker mit originellen und virtuos vorgetragenen Interpretationen.

Lewin Kneisel und Daniel Streicher haben in diesem Jahr 2016 auch den Klassikpreis der Stadt Münster gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Ende Oktober findet alljährlich der Internationale Liszt-Wettbewerb für junge Pianisten statt, der von der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar ausgerichtet wird.  Im Jahr 2017 erspielte sich Jeonghwan Kim, Schüler von Konrad Engel, dort den 3. Preis.

Vom 9. bis 15. Oktober war Lewin Kneisel zum Internationalen Meisterkurs in Emsbüren. Dort wurde er von Prof. Johannes Peiz (Hannover) unterrichtet.

Die Dozenten und Dozentinnen wählten Lewin zum Preisträger des Jahres 2017.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren den Preisträgern Marei Schibilsky und Jae-Seung Lee (beide Unterricht bei Frau Eichberg), die in den Herbstferien am  internationalen Violoncello-Wettbewerb in Kroatien erfolgreich teilgenommen haben.

 

Ron Maxim brillierte bei seinem Auftritt als Solist in der Philharmonie mit dem 1. Klavierkonzert von Franz Liszt am 18.11.2017. Der große Saal war ausverkauft, das Publikum begeistert!

Der 1. Preis in der Gruppe A1 für 16- bis 17-jährige Gesangsschüler ging an die jüngste Teilnehmerin, die Ukrainerin Solomia Lukyanets, der auch der Sonderpreis für das beste Nachwuchstalent mit der Auflage im Preisträgerkonzert in Lübeck aufzutreten, zuerkannt wurde.

Lewin und Daniel haben (als jüngste Teilnehmer gegen Studenten - Altersgrenze war 25) den 1. Preis beim Internationalen Harald-Genzmer-Interpretations-Wettbewerb in München gewonnen! 

Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums C.Ph.E. Bach sind Preisträger bei den Märkischen Musiktagen 2017 an der Musikschule Hugo Distler in Strausberg/ Eggersdorf.

Unser Schüler Simon Zhu (Klasse 11) gewann bei der Kloster Schöntal International Violin Competition den Ersten Preis, den Reinhold Würth Förderpreis und den Sonderpreis für die beste Interpretation eines virtuosen Stückes.

Schüler ud Schülerinnen des Musikgymnasiums C.Ph.E. Bach sind Preisträger bei den Märkischen Musiktagen 2016 an der Musikschule Hugo Distler in Strausberg/ Eggersdorf.

Vorschau

 

Bildschirmfoto 2022-06-13 um 18.51.10.png

 

 

Bildschirmfoto 2021-02-23 um 18.45.38.png 

Aufgrund der Erfahrungen im letzten Jahr, ist es ratsam, regelmäßig unsere aktualisierte Veranstaltungsseite aufzusuchen:

https://musikgymnasium-berlin.de/index.php/de/musik-hm/schultermine.html 

 

Rückblick

Kammermusik und die Bach Juniors

 

Bach Juniors? Haben Sie noch nie gehört? So nennt sich unser Streichorchester der Klassen 5-8, das am vergangenen Wochenende gemeinsam mit zahlreichen kammermusikalischen Beiträgen gleich zwei Konzerte gab.

Weiterlesen ...

Die Preisträgervideos sind fertig!

 

Dank des großen finanziellen Engagements der Firma Dussmann, konnte auch in diesem Schuljahr wieder der innerschulische Dussmann-Wettbewerb ausgerichtet werden. Die Preisträgerinnen und Preisträger unseres Dussmann-Wettbewerbs 2021 können Sie nun digital erleben.

Weiterlesen ...

"Kammermusik spezial" - Kooperation der Musikgymnasien Deutschlands

 

Nach einer intensiven Probenphase und Konzerten in Weimar und Dresden konnten wir am 14. Mai unser Projekt "Kammermusik Spezial" mit einem Konzert in Berlin im Krönungskutschensaal der Hochschule für Musik Hanns Eisler abschließen.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

 

Wir gratulieren Maxim Bergeron, der beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Oldenburg einen Sonderpreis für die beste Interpretation eines polnischen Werkes, das nach 1950 entstand, erhielt.

Jütting Sonderpreis - Maxim Bergeron.jpg

Medienschau

 

Die Jazz-Abteilung präsentiert sich neu:

 

 

Weiterlesen ...

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht

 

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen und ein Zimmer mit Familienanschluss zur Verfügung stellen möchten.

 

Haben Sie Fragen? wir beantworten sie gerne!

Weitere Informationen erhalten Sie unter 030/40 50 58 30 oder direkt bei uns vor Ort:

 

Postanschrift:

Musikgymnasium C.Ph.E. Bach

Rheinsberger Straße 4-5

10115 Berlin

 

Besucheranschrift:

Musikgymnasium C.Ph.E. Bach

Brunnenstraße 148

10115 Berlin

 

(direkt am U-Bahnhof Bernauer Straße)

 

Kontakt

 

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.