Login
  • 00_Konzert25022015_940_362_08_Merkel.jpg
  • 01Bundesprsident.jpg
  • 03 2.JPG
  • 03.JPG
  • 04.JPG
  • 05.JPG
  • 10.JPG
  • 102.JPG
  • 103.JPG
  • 108.JPG
  • 111.JPG

Wie in jedem Jahr fuhren wir, d.h. Schülerinnen und Schüler der Celloklassen Andert, Bruns, Cartier und Eichberg, für eine Woche zu einem intensiven Übe- und Ensemblekurs nach Bendelin, einem kleinen Dorf in der Priegnitz.

 

Hier, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, befindet sich der Storchenhof, eine eher spartanisch eingerichtete Herberge für Radwanderer und Reiter. Genau das Richtige, um den ganzen Tag Cello zu spielen. Frühmorgens gemeinsames Einspielen mit Chorälen, dann individuelles Üben, täglich Einzelunterricht und dann wieder üben. Am Abend Ensemblespiel mit allen. 

Dafür hatte Herr Naumilkat, Cellist und Arrangeur, diesmal für uns 3 Stücke vorbereitet: von Michael Jackson „Thriller“und von ABBA „Money, Money“ sowie „Mamma mia“. 

 

Fotos: Sabine Andert

 

15 Cellistinnen und Cellisten unter einen Hut zu bringen, kostete viel Mühe, hat aber auch ungeheuren Spaß gemacht. Natürlich gab es auch Pausen, in denen chinesisch Tischtennis gespielt wurde und an den Abenden, bevor es dunkel wurde, Fußball mit allen, außer natürlich den Lehrerinnen. Die hatten nämlich den nächsten Tag vorzubereiten. Die Ensemblestücke wollen wir am 18. Mai um 16 Uhr im Dussmannsaal Herrn Ludwig Quandt, dem Solocellisten der Berliner Philharmoniker, vorstellen.

Hier ein Video aus dem Probenprozess: https://youtu.be/OaHeljXPyrU

Text: Sabine Andert

Vorschau

  fruehuebtsich2019

Programm SoSe 2019

Hier finden Sie die Termine für das Sommersemester 2019.

Weiterlesen ...

Rückblick

Drittes Absolventenkonzert im Krönungskutschensaal

Traditionsgemäß gestaltet die 13. Klasse im Abschlussjahr drei Absolventenkonzerte im Marstall der Musikhochschule Hanns Eisler. Am Wochenende präsentierte die Klasse nun zum dritten Mal ihr musikalisches Können.

Weiterlesen ...

Kammermusik Spezial - ein neues Format

Am 4. Mai 2019 konzertierten Ensembles des Musikgymnasiums C. Ph. E. Bach und der Landesgymnasien für Musik Dresden und Weimar gemeinsam im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin und brachten das begeisterte Publikum im wunderschönen kleinen Saal zum Staunen.

Weiterlesen ...

"Rising Stars" in Eichwalde

Lewin, Daniel, Ariana, Elisabeth und Yu-Ting entließen am Samstagabend ein begeistertes Publikum in den lauen Frühlingsabend im nahe Berlin gelegenen Eichwalde.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

 

Leonard Toschev gewann den 1. Preis und den Preis für die beste Interpretation einer Fantasie von Telemann beim  "16. International Telemann Competition " in Poznan (Polen).

Herzlichen Glückwünsch auch an seinen Lehrer Prof. Tomasz Tomaszewski.

2019 04 01 LeonardTonschew

  

Medienschau

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok