Login
  • 01_Musik.JPG
  • 02_Musik.JPG
  • 03_Musik.JPG
  • 04_Musik.JPG
  • 05_Musik.JPG
  • 06_Musik.JPG
  • 07_Musik.JPG
  • 08_Musik.JPG
  • 09_Musik.JPG
  • 10_Musik.JPG
  • 11_Musik.JPG
  • 12_Musik.JPG

Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 fand in der Klasse 13 des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach ein Konzertprojekt statt, ...

in dessen Mittelpunkt die Zusammenarbeit mit dem Berliner Kairos-Quartett stand, einem Ensemble, das auf Musik nach 1950 spezialisiert ist.

 

Die vier Mitglieder des Streichquartetts (Wolfgang Bender, Stefan Häussler, Simone Heilgendorff und Claudius von Wrochem) vermittelten spezielle Spieltechniken und kompositorische Klangideen der Neuen Musik und erarbeiteten in drei Proben ein Stück mit dem Titel "Vertical" von Larisa Vrhunc, einer slowenische Komponisten. Dabei handelt es sich um eine Quartettkomposition, deren Struktur durch die ständige Wiederkehr eines Obertonakkordes gekennzeichnet ist, der im Verlauf des Stückes durch vielfältige Tonhöhenreibungen und Geräusche variiert und auskomponiert wird.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 13. Klasse hatten die Aufgabe, den Ablauf dieses Quartettsatzes an drei Stellen zu unterbrechen und eigene Klangideen, die aus der Struktur der Quartettsatzes gewonnen werden sollten, einfließen zu lassen. Das eindrucksvolle Ergebnis dieser Zusammenarbeit war am Samstag, dem 23. 9. 2017, in der St.-Matthäius-Kirche am Berliner Kulturforum zu hören.Für die Schülerinnen und Schüler war es eine "interessante, anregende und spannende" Erfahrung, die keineswegs nur einseitig kritisch gesehen wurde, sondern durchaus auch geeignet gewesen ist, Berührungsängste abzubauen und den Reiz zu empfinden, der von Neuer Musik ausgehen kann. JR

Vorschau

Veranstaltungkalender 2017/2018

Hier finden Sie die Termine für das Wintersemester 2017/2018.

Weiterlesen ...

 

Bildschirmfoto Klavierabend 2017-11-17 um 22.54.53.jpg

 

 

 

 

 

 

  

ADVENTSKONZERT HOLZBLÄSER.png

Rückblick

Zoom in - Konzertprojekt

Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 fand in der Klasse 13 des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach ein Konzertprojekt statt, ...

Weiterlesen ...

Wir begrüßen Ron Lepinat als neuen künstlerischen Leiter!

Der Akademische Senat der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ hat Ron Lepinat zum neuen künstlerischen Leiter des Musikgymnasiums gewählt.

Weiterlesen ...

Ein großartiges Konzert!

In diesem Schuljahr gab es für das Abschlusskonzert ein neues Konzept:

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

Solomia Lukyanets erfolgreich beim Giulio-Perotti-Gesangswettbewerb

Der I. Preis in der Gruppe A1 für 16- bis 17-jährige Gesangsschüler ging an die jüngste Teilnehmerin, die Ukrainerin Solomia Lukyanets, der auch der Sonderpreis für das beste Nachwuchstalent mit der Auflage im Preisträgerkonzert in Lübeck aufzutreten, zuerkannt wurde. Darüber hinaus hat sich Solomia Lukyanets in die Herzen des Publikums gesungen und erhielte den Publikumspreis für besondere Ausstrahlung und Bühnenpräsenz. 

 

Solomia Lukyanets Orchester der Hochschule der Knste Stettin unter der Leitung von Prof. Jacek Kraszewski Foto F. Bieber

Bei FACEBOOK

Das Musikgymnasium ist jetzt auch mit aktuellen Berichten auf FACEBOOK zu finden.

facebook 

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/