Login
  • 01_Musik.JPG
  • 02_Musik.JPG
  • 03_Musik.JPG
  • 04_Musik.JPG
  • 05_Musik.JPG
  • 06_Musik.JPG
  • 07_Musik.JPG
  • 08_Musik.JPG
  • 09_Musik.JPG
  • 10_Musik.JPG
  • 11_Musik.JPG
  • 12_Musik.JPG

In diesem Schuljahr gab es für das Abschlusskonzert ein neues Konzept:

Der erste Teil des Konzertes war Mozart vorbehalten. Nach der Zauberflöten-Ouvertüre erklang ein Satz aus dem Klavierkonzert Nr. 13.

Als Solistin trat Tabea Streicher auf, Schülerin der 7. Klasse und 1. Preisträgerin bei dem schulinternen Dussmann-Wettbewerbes bei den "Junioren" (HF-Lehrer ist Stefan Lietz). Dann folgte der 1. Satz aus dem Klarinettenkonzert, gespielt von Lewin Kneisel, Schüler der 10. Klasse und ebenfalls 1. Preisträger des Dussmann-Wettbewerbes bei den "Senioren" (HF-Lehrer ist Norbert Möller). Beide Solisten spielten so ausdruckvoll und klanglich differenziert, dass es eine Freude war zuzuhören und man über ihr jugendliches Alter nur staunen konnte!

 

Fotos: CH

Im zweiten Konzertteil wurde dann Tschaikowskys 5. Sinfonie unter der Leitung von Samuel Lee aufgeführt. Nun konnte das Orchester zeigen, wie leidenschaftlich es romantische Stücke spielen kann. Die Bläser und Pauken hatten richtig viel zu tun und das Publikum war sich einig: es war ein fantastisches und beeindruckendes Konzert! Nach zahlreichen Bravo-Rufen spielte das Orchester als Zugabe ganz furios den Slavischen Tanz Nr. 8 von Antonín Dvořák. BvS

 

Vorschau

Veranstaltungkalender 2017/2018

Hier finden Sie die Termine für das Wintersemester 2017/2018.

Weiterlesen ...

 

Bildschirmfoto Klavierabend 2017-11-17 um 22.54.53.jpg

 

 

 

 

 

 

  

ADVENTSKONZERT HOLZBLÄSER.png

Rückblick

Zoom in - Konzertprojekt

Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 fand in der Klasse 13 des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach ein Konzertprojekt statt, ...

Weiterlesen ...

Wir begrüßen Ron Lepinat als neuen künstlerischen Leiter!

Der Akademische Senat der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ hat Ron Lepinat zum neuen künstlerischen Leiter des Musikgymnasiums gewählt.

Weiterlesen ...

Ein großartiges Konzert!

In diesem Schuljahr gab es für das Abschlusskonzert ein neues Konzept:

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

Solomia Lukyanets erfolgreich beim Giulio-Perotti-Gesangswettbewerb

Der I. Preis in der Gruppe A1 für 16- bis 17-jährige Gesangsschüler ging an die jüngste Teilnehmerin, die Ukrainerin Solomia Lukyanets, der auch der Sonderpreis für das beste Nachwuchstalent mit der Auflage im Preisträgerkonzert in Lübeck aufzutreten, zuerkannt wurde. Darüber hinaus hat sich Solomia Lukyanets in die Herzen des Publikums gesungen und erhielte den Publikumspreis für besondere Ausstrahlung und Bühnenpräsenz. 

 

Solomia Lukyanets Orchester der Hochschule der Knste Stettin unter der Leitung von Prof. Jacek Kraszewski Foto F. Bieber

Bei FACEBOOK

Das Musikgymnasium ist jetzt auch mit aktuellen Berichten auf FACEBOOK zu finden.

facebook 

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/