Login
  • 01_Musik.JPG
  • 02_Musik.JPG
  • 03_Musik.JPG
  • 04_Musik.JPG
  • 05_Musik.JPG
  • 06_Musik.JPG
  • 07_Musik.JPG
  • 08_Musik.JPG
  • 09_Musik.JPG
  • 10_Musik.JPG
  • 11_Musik.JPG
  • 12_Musik.JPG

…heißt eine Konzertreihe der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. 

Zehn Mittagskonzerte finden in der Mendelsssohn-Remise in der Jägerstraße 51 nah am Hausvogteiplatz statt. Das sechste Konzert in dieser Reihe gaben heute Schüler aus den Klassen 5 bis 13 des Musikgymnasiums. In die Remise, die eine Dauerausstellung über die Mendelssohn-Familie beherbergt, mussten zusätzliche Stühle geräumt werden, so groß war der Andrang. 

Unter künstlerischer Leitung von Peter Reiner, der zugleich locker und leidenschaftlich durch das Programm führte, spielten vier Schülerinnen aus den Klassen 5 und 6 ein Telemann-Quartett als Auftakt. Dem folgten vier Schlesische Melodien, bei denen immer eins der Mädchen (Mila, Leonie, Vicky, Mirella) erste Geige sein durfte.

Probenfotos: PR

Maria Eydmann aus Klasse 6 bezauberte am Klavier mit Fredric Chopins Nocturne op. 9 und war ganz in violett gekleidet. Klasse 11 vertraten Juliane Witt und Rebekka Siimer mit einem Duo für zwei Violinen von Sergey Prokofiev, wegen seiner Emotionalität eins der Lieblingsstücke des künstlerischen Leiters. 

Zum Abschluss des Konzerts erklangen zwei Sätze aus dem Streichquartett F-Dur op. 96 von Antonin Dvořáks „Amerikanisches Quartett“, welche von dem sich erst frisch gefundenen Quartett aus Anna G., Johanna, Georg und Marie aus Klasse 13 gespielt wurden. 

Fotos und Text: CH 9.2.2017

Rückblick

Schlagzeugabend

Musikalische Inspirationen auch zum Hören!

 

Weiterlesen ...

Jazz im Studio

Zeitgleich zum Sechstklasskonzert gab es im Jazzinstitut einen Einblick in die Arbeit der verschiedenen Ensemble. Dabei waren Schüler und Schülerinnen der Klassen 7, 11, 12 und 13.

Weiterlesen ...

Das Letzte von unserer 12

Peter auf der Blockflöte mit Telemann und Streicherbegleitung, Cristina sang Debussys „Romance“, Franz Schuberts Allegro moderato vierhändig von Elias und Ethel,

Weiterlesen ...

Gastfamilie gesucht

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen

Medienschau

CD Klassik im Dialog

Konzerthausorchester Berlin & Orchester des Musikgymnasiums "C. Ph. E. Bach" Berlin 

                                                                                          Klassik im Dialog Klein

 Kritik zur CD

Weiterlesen ...

DVD vom Preisträgerkonzert des Dussmann Musikwettbewerbes

 DussmannCoverVorne klein

 

Zum Download des Intros bitte mit dem Mauszeiger auf das Bild klicken.

Bei FACEBOOK

Das Musikgymnasium ist jetzt auch mit aktuellen Berichten auf FACEBOOK zu finden.

facebook 

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/