Login
  • 01_Musik.JPG
  • 02_Musik.JPG
  • 03_Musik.JPG
  • 04_Musik.JPG
  • 05_Musik.JPG
  • 06_Musik.JPG
  • 07_Musik.JPG
  • 08_Musik.JPG
  • 09_Musik.JPG
  • 10_Musik.JPG
  • 11_Musik.JPG
  • 12_Musik.JPG

Nur zwei Tage nach den Abiturprüfungen fand das dritte und letzte Absolventenkonzert wie gewohnt im Krönungskutschensaal der Hochschule statt.

War bei strahlendem Sonnenschein der Saal nicht ganz so gut besetzt, waren die Begeisterungsrufe nach den Stücken doch trotzdem laut. Sophie Tscherwitschke eröffnete mit einem Adagio und Allegro von Robert Schumann auf dem Violoncello. Zhifeng Hu ließ die Wassertropfen auf dem Klavier nach Maurice Ravels „Jeux d` eau“ hörbar werden. Vor der Pause wurde es finnisch, mit Angelika Wirth auf der Violine und Jan Sibelius. Vivaldis Jahreszeiten als Vorlage hatte Astor Piazzolla für sein modernes Stück, gespielt von Simon Lindner auf dem Saxophon und seinem Bruder Christoph auf dem Vibraphon. Berührend war das Violinenspiel von Anastasiya Tsvetkova, die Ravels „Tsigane“ spielte und von ihrem Vater begleitet wurde. Krönenden Abschluss bildeten drei Frauen in bodenlangen schwarzen Kleidern, ein Horntrio von Johannes Brahms, mit Sulamith Seidenberg auf dem Horn, Angelika Wirth auf der Violine und Yoa Yoa Brandenburg am Klavier.

Vorschau

Veranstaltungkalender 2017/2018

Hier finden Sie die Termine für das Wintersemester 2017/2018.

Weiterlesen ...  

Plakat 1 16.12.2017Programm für den 16.12.2017

Probenmitschnitt

 

Rückblick

1. Adventskonzert der kleinen Holzbläser

Die Holzbläser der Klassen 5 bis 8 am Musikgymnasium gestalteten ein tolles Konzert am Donnerstagabend. Neben Solobeiträgen, bei denen das Programm für „Jugend musiziert“ schon einmal vorgestellt wurde, konnte man auch Duette und Trios hören.

Weiterlesen ...

Jubiläumskonzert Dinu Lipatti

Anlässlich des rumänischen Nationalfeiertages und des 100. Geburtstages des Pianisten Dinu Lipatti hatte die Botschaft von Rumänien und das Rumänische Kulturinstitut in Berlin am 7. Dezember um 20.00 Uhr zu einem Jubiläumskonzert in die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche eingeladen.

Weiterlesen ...

Vortragsabend Klavier

Zeitgleich mit dem Elternsprechtag fand im abgedunkelten Dussmannsaal ein überragender Klavierabend unter dem Motto "Hauptfachschüler des Musikgymnasiums stellen sich vor" statt.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

DSC01213.jpg

Ron Maxim brillierte bei seinem Auftritt als Solist in der Philharmonie mit dem 1. Klavierkonzert von Franz Liszt am 18.11.2017. Der große Saal war ausverkauft, das Publikum begeistert! Ron erspielte sich diese Auftrittsmöglichkeit durch den Klassik-Preis und den Sonderpreis der Konzertdirektion Prof. Victor Hohenfels beim Jugend Musiziert Landeswettbewerb 2017. 

DSC01243.jpg

 
 

Musikangebot

Bach Meisterkurs 01 Poster voransicht L

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/