Login
  • 01_Musik.JPG
  • 02_Musik.JPG
  • 03_Musik.JPG
  • 04_Musik.JPG
  • 05_Musik.JPG
  • 06_Musik.JPG
  • 07_Musik.JPG
  • 08_Musik.JPG
  • 09_Musik.JPG
  • 10_Musik.JPG
  • 11_Musik.JPG
  • 12_Musik.JPG

Wir begrüßen ganz herzlich Anne-Christin Schwarz und Frédéric Sommer in unserem Team! Anne-Christin Schwarz unterrichtet Violoncello und Kammermusik, Frédéric Sommer ist Pianist und arbeitet als Korrepetitor am Musikgymnasium.

 

Seit dem 01.09.2019 ist Anne-Christin Schwarz als künstlerische Mitarbeiterin für Violoncello und Streicherkammermusik am Musikgymnasium tätig und übernimmt die Fachbereichsleitung für die „Tiefen Streicher“ (Violoncello und Kontrabass).

 

Die gebürtige Thüringerin besuchte das Musikgymnasium „Schloss Belvedere“ in Weimar und studierte Violoncello an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. Stephan Forck. Ihre kammermusikalische Ausbildung in Berlin erhielt sie u.a. bei Michael Mücke (Trio Fontenay) und Wolf-Dieter Batzdorf (Staatskapelle Berlin) sowie in Meisterkursen u.a. Konrad Muck (Petersen Quartett) und Norbert Brainin (Amadeus Quartett).Als Dozentin hat sie gemeinsam mit Prof. Frank Reinecke (Vogler Quartett) die Streicherkammermusikklasse an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig erfolgreich aufgebaut.

 

 

Anne-C.jpeg

Foto: Stephan Braun

 

Anne-Christin Schwarz spielt in klassischen Ensembles sowie in genreübergreifenden Formationen und tritt dort auch als Sängerin auf. Gemeinsam mit dem Jazzcellisten Stephan Braun gründete sie noch während ihres Studiums das Kammerjazz-Duo „deep strings“, welches den 1. Preis beim „Jazz and Blues Award“ in Berlin erhielt. Ihre CD-Produktion „Façon“ wurde beim Label nrw-Records veröffentlicht.

 

Konzertreisen führten Anne-Christin Schwarz in die USA, nach Russland und quer durch Europa. Sie gastierte u.a. bei der Cello Akademie Rutesheim, beim Cellofestival Klaipéda (Litauen), dem New Directions Cello Festival in Boston (USA), dem Kammermusikfestival „Music in Drumcliffe“ in Sligo (Irland), den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern sowie der Thüringer Jazzmeile, der Jazzrallye Düsseldorf, dem Ostsee-Jazzfestival und wirkte in Produktionen des Deutschen Theaters sowie des Maxim Gorki Theaters mit.

 

Anne-Christin Schwarz lebt mit ihrem Mann und 2 Kindern in Berlin.

 

 

 

Vorschau

 

Herzliche Einladung zum Adventskonzert in der Sophienkirche! 

2019.12.01.Adventskonzert.png

 

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für das Wintersemester 2019/2020:

Veranstaltungen WS 20192020

Rückblick

Bühneneinweihung

Zu Ehren von Frau Dussmann wurde im gleichnamigen Dussmannsaal, benannt nach Ihrem 2013 verstorbenen Mann Peter,  ein Dankeskonzert der Schüler für die großzügige Unterstützung der jungen Talente gegeben.

Weiterlesen ...

Märkische Musiktage

Roman Tulchynsky, Alexandra Lang, Ilja Monti, Paula Su Odenthal, Rocco Pfeil, Alisher Salajev, Viola Möller und Rudolph Knorr haben bei den Märkischen Musiktagen 1. Preise in ihren Aterskategorien erhalten.

Weiterlesen ...

Herzlich Willkommen im künstlerischen Team!

Wir begrüßen ganz herzlich Anne-Christin Schwarz und Frédéric Sommer in unserem Team! Anne-Christin Schwarz unterrichtet Violoncello und Kammermusik, Frédéric Sommer ist Pianist und arbeitet als Korrepetitor am Musikgymnasium.

Weiterlesen ...

Kooperation

 

Folgender Mitschnitt entstand bei der Langen Nacht der Museen Ende August 2019 und zeigt die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Staatlichen Balettschule und dem Musikgymnasium auf den Stufen der James Simon Galerie.

Medienschau

Carmen-Fantasie

(Oberstdorf, August 2019) 

Lewin Kneisel  Klarinette

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Musikangebot

 03 MeisterkursStreicher 2

 

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok