Login
  • 01_Musik.JPG
  • 02_Musik.JPG
  • 03_Musik.JPG
  • 04_Musik.JPG
  • 05_Musik.JPG
  • 06_Musik.JPG
  • 07_Musik.JPG
  • 08_Musik.JPG
  • 09_Musik.JPG
  • 10_Musik.JPG
  • 11_Musik.JPG
  • 12_Musik.JPG
 
Durch die wunderbare und einzigartige Atmosphäre des Musikgymnasiums wird uns das diesjähriges Klanggestalten-Wochenende noch lange in Erinnerung bleiben.

Bei einem Parlamentarischen Abend der Bundesvereinigung der Orchesterverbände am 9. Oktober in der Bayrischen Landesvertretung spielten Lewin Kneisel, Marei Schibilsky und Jeongwhan Kim aus dem Trio a-Moll op. 114 von Johannes Brahms.

Lara Sy und Jaeseung Lee, beide Klasse 12, spielten Bach in der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen. Dies war ein Projekt des Berliner Landesmusikrates im Rahmen von „Cello - Instrument des Jahres 2018".

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker und der Landesmusikrat luden am 14.10.2018 in die Berliner Philharmonie. In allen Räumen Celli, Solist*innen, Ensembles, Cellobauer*innen und jede Menge Informationen.

Am Samstag eröffnete unser Orchester unter der Leitung von Samuel Lee mit großem Erfolg die Konzertreihe "Klassik in Spandau".

Trotz des nicht enden wollenden Sommers strömten wieder unzählige Besucher in die Philharmonie, um im Rahmen des Lunchkonzertes anspruchsvoller kammermusikalischer Literatur zu lauschen.

Am 10. September 2018 erfreuten ein Duo und ein Trio des Musikgymnasiums Carl Phillip Emanuel Bach das Publikum mit kammermusikalischen Beiträgen im Rahmen einer Veranstaltung der Stiftung Telefonseelsorge Berlin

Schülerinnen und Schüler von Peter Rainer verbrachten vom 13.-17. August 2018 gemeinsam mit seinen Studenten der Universität der Künste eine Woche auf dem Gutshof in Sauen.

Die Sieversdorfer Konzerte finden im historischen Barocksaal des Gutshauses der Familie von Stünzner oder in der kleinen Dorfkirche statt.

Am Pfingstsamstag stellten sich verschiedene Kammermusikformationen unserer Schule im Krönungskutschensaal der Hochschule vor.

Ludwig Quandt, Solocellist der Berliner Philharmoniker, war Gastmentor beim Cello-Ensemble am 18.5.2018 im Dussmann-Saal.

Wie in jedem Jahr fuhren wir, d.h. Schülerinnen und Schüler der Celloklassen Andert, Bruns, Cartier und Eichberg, für eine Woche zu einem intensiven Übe- und Ensemblekurs nach Bendelin, einem kleinen Dorf in der Priegnitz.

Vorschau

 

00 PlakatProgramm für den Tag der offenen Tür 2018

Hier finden Sie die Termine für das Wintersemester 2018/2019.

Weiterlesen ...

Rückblick

Klanggestalten 2018 am Musikggymnasium C.P.E. Bach

 
Durch die wunderbare und einzigartige Atmosphäre des Musikgymnasiums wird uns das diesjähriges Klanggestalten-Wochenende noch lange in Erinnerung bleiben.
Weiterlesen ...

Brahms in der Bayerischen Landesvertretung

Bei einem Parlamentarischen Abend der Bundesvereinigung der Orchesterverbände am 9. Oktober in der Bayrischen Landesvertretung spielten Lewin Kneisel, Marei Schibilsky und Jeongwhan Kim aus dem Trio a-Moll op. 114 von Johannes Brahms.

Weiterlesen ...

Im Jahr des Cellos – ein Tag des Cellos

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker und der Landesmusikrat luden am 14.10.2018 in die Berliner Philharmonie. In allen Räumen Celli, Solist*innen, Ensembles, Cellobauer*innen und jede Menge Informationen.
Weiterlesen ...

Wir gratulieren

Nikolas Kemna aus der 9. Klasse gewann beim internationalen Wettbewerb der Märkischen Musiktage den 1. Preis in der Kategorie "Student". Herzlichen Glückwunsch!

MMT2018_Nikolas02.jpg

Medienschau

Videoschau

Film: Uwe-Sven Genzel

CD Klassik im Dialog

Konzerthausorchester Berlin & Orchester des Musikgymnasiums "C. Ph. E. Bach" Berlin: Klassik im Dialog

                                                                                          Klassik im Dialog Klein

Die CD ist bei kreuzberg-records erschienen und im Handel erhältlich. Aus wettbewerbsrechtilichen Gründen dürfen wir hier keinen direkten Link veröffentlichen. Bitte geben Sie "CD Klassik im Dialog" in einer Suchmaschine Ihrer Wahl ein, um einen Anbieter zu finden. - Im folgenden zitieren wir eine Kritik zur CD:

Weiterlesen ...

DVD vom Preisträgerkonzert des Dussmann Musikwettbewerbes

 DussmannCoverVorne klein

 

Zum Download des Intros bitte mit dem Mauszeiger auf das Bild klicken.

Musikangebot

 

 

 

2. Meisterkurs Streicher

 

 

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok