Login

Schüler ud Schülerinnen des Musikgymnasiums C.Ph.E. Bach sind Preisträger bei den Märkischen Musiktagen 2016 an der Musikschule Hugo Distler in Strausberg/ Eggersdorf.


Von unserem Gymnasium waren dabei:

Roman Tulchynsky (Fr. Nevgodovska),
Nikolas Kemna (Hr. Rainer),
Antonia Mütze (Prof. Kittel),
Ilja Monti (Prof. Kittel),
Tareq Matar (Prof. Kittel),

sowie die ehemalige Schülerin Lina Kukulina (Klarinette, Hr. Möller).

Die Märkischen Musiktage wurden vom 23.10. - 30.10.2016 mit einem Meisterkurs für Violine, Klarinette und Gesang von drei Professoren des Moskauer Tschaikowski-Konservatoriums durchgeführt. Am Ende gab es einen Wettbewerb und die Preisträger traten zusammen mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt in Seelow und Brandenburg a.d. Havel auf.

Roman Tulchynsky spielte den 1. Satz aus dem Mozart-G-Dur-Konzert mit Orchester (Seelow). 
Nikolas Kemna spielte in Seelow aus Haydns Konzert G-Dur den 1.Satz, Antonia Mütze anschließend den 2. u. 3 .Satz. 
Tareq Matar spielte Pablo de Sarasates „Zigeunerweisen“ in Seelow und Brandenburg.

Lina Kukulina, die seit zwei Wochen Studentin von Prof. Sabine Meyer in Lübeck ist, trat in Brandenburg mit Rossinis „Introduktion, Thema und Variationen“ auf. 

Text und Fotos: Norbert Möller

Vorschau

 

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für das Wintersemester 2019/2020:

Veranstaltungen WS 20192020

Rückblick

Bundesärztetag der Kinder- und Jugendärzte

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde das Cello-Ensemble unseres Gymnasiums eingeladen, die feierliche Eröffnung des bundesweiten Ärztetages der Kinder-und Jugendärzte
musikalisch zu gestalten.
Weiterlesen ...

Konzert im Konzerthaus

Am Sonntag, den 16. Juni 2019, öffnete das Konzerthaus am Gendarmenmarkt für alle Besucher seine Pforten - und bot musikalische Aktivitäten für die ganze Familie sowie fabelhafte Musik.

Weiterlesen ...

"Storchenhof" und "Musik für Cello" - eine bewährte Verknüpfung

Wie jedes Jahr um diese Zeit trafen sich 10 junge Cellist*innen auf dem Storchenhof in Bendelin für eine Woche, um unter Anleitung ihrer Lehrerinnen das effektive Üben zu üben, in den Pausen Fußball und Tischtennis zu spielen und abends die neuesten, speziell für sie vom Cellisten, Arrangeur und Komponisten Jens Naumilkat arrangierten Pop-Titel im großen Ensemble einzustudieren.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

 

Ein Konzertmitschnitt aus dem Konzerthaus Berlin vom 1. Juni 2019.

Medienschau

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok