Login
  • eingang.jpg

Zwei Stunden lang zeigten die Achtklässler beim diesjährigen Klassenkonzert ihr Können, welches sie selbst unter das Thema Zeitreise stellten. Es begann mit Hiphop, ging weiter ...

 

Eine Unterrichtsstunde der besonderen Art durfte die 9. Klasse erleben: Die bekannte Band The BossHoss erarbeitete in einer Musikstunde gemeinsam mit der Klasse ein Arrangement des aktuellen Songs "She".

In diesem Jahr eröffnete die 8. Klasse die Reihe der Klassenkonzerte. Tanzend marschierten die Schüler ein, Tänze aus unterschiedlichen Ländern und Epochen erklangen und wurden geschickt durch Moderationen verbunden.

Die siebente Klasse gab ihr Klassenkonzert, welches besonders umfangreich ausfiel, da so viele ihr Können und ihre Fortschritte zeigen wollten.

Beim letzten Lunchkonzert erklangen diesmal ganz verschiedene Musikstile:

Auf eine musikalische Zeitreise nahm die achte Klasse das Publikum mit. Besonders originell und lebendig moderierten Genia und Philipp durch den Abend im Dussmannsaal.

Ein Konzert der besonderen Art zeigte Klasse 10, indem sie sich thematisch ausschließlich auf Filmmusik bezog. Auch wer die Filme nicht kennt, kannte doch oft die Musik.

Den Marathon an Klassenkonzerten in dieser Woche beschloss Klasse 6 mit einem Streifzug kleiner Ensembles vom Barock bis zur Moderne. Auftakt bildete das Klassenorchester mit Edward Griegs Suite „Peer Gynt“ Nr. 2. 

... wie nur 9 Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und interessantes Programm präsentierten. 

Das Klassenkonzert der 9. Klasse war besonders. Hier ging es nicht nur um einzelne Schülerbeiträge, die solistisch vorgetragen wurden, sondern die Klasse agierte als Team.

Am Donnerstagabend präsentierte die 13. Klasse ihre Arbeitsergebnisse. Ein Besuch im ehemaligen KZ Ravensbrück wurde in den folgenden Wochen Anlass zur kreativen Auseinandersetzung mit diesem historischen Thema.

Das lustigste Konzert des Schuljahres findet alljährlich am Jahresende und ohne genaue Programmabfolge statt, was die Spannung erhöht. Jede Klasse bereitet einen Beitrag vor. Das kann aus den Bereichen Theater, Musik oder Lyrik sein.

Vorschau

 2020 02 15 Orchesterkonzert

 

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für das Wintersemester 2019/2020:

Veranstaltungen WS 20192020

Rückblick

Weihnachtskonzert des Freundeskreises

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende und so lud am Freitagabend der Freundeskreis alle Freunde, Förderer, Lehrer und Schüler als Dank zum traditionellen Weihnachtskonzert in den Dussmannsaal ein.

Weiterlesen ...

Adventskonzert der jungen Bläser

Wie der Name schon vermuten lässt, konnte man am Mittwochnachmittag ganz unterschiedliche Blasintrumente in verschiedenen Kombinationen hören. Ergänzt wurde das interessante Programm durch die Schlagzeugabteilung.

Weiterlesen ...

Adventskonzert in der Sophienkirche

Die Schülerinnen und Schüler vor allem der unteren Klassenstufen präsentierten am 1. Dezember ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm im Rahmen des diesjährigen Adventskonzertes in der Sophienkirche.

Weiterlesen ...

Unterstützungen

Unterstützungen

In den letzten Jahren konnten unter anderem folgende Projekte und langfristigen Initiativen ideell und finanziell unterstützt werden:

  • die Beschaffung, Reparatur und Versicherung von Instrumenten, zum Beispiel eine neue Harfe 2016 und ein neues E-Piano für die Jazz-Abteilung 2017
  • die Realisierung von Kammermusik­ und Orchesterprojekten
  • den Kauf bzw. die Ausleihe von Notenmaterial
  • den Besuch von Workshops und Meisterkursen
  • die Öffentlichkeitsarbeit des Musikgymnasiums
  • die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern am Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Wir gratulieren

 

Melin Acikel Klasse 9 zum 1. Preis mit Auszeichnung!

 

Melin

 

Medienschau

Carmen-Fantasie

(Oberstdorf, August 2019) 

Lewin Kneisel  Klarinette

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.