Login
  • eingang.jpg

Ein Konzert der besonderen Art zeigte Klasse 10, indem sie sich thematisch ausschließlich auf Filmmusik bezog. Auch wer die Filme nicht kennt, kannte doch oft die Musik.

Den Marathon an Klassenkonzerten in dieser Woche beschloss Klasse 6 mit einem Streifzug kleiner Ensembles vom Barock bis zur Moderne. Auftakt bildete das Klassenorchester mit Edward Griegs Suite „Peer Gynt“ Nr. 2. 

... wie nur 9 Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und interessantes Programm präsentierten. 

Das Klassenkonzert der 9. Klasse war besonders. Hier ging es nicht nur um einzelne Schülerbeiträge, die solistisch vorgetragen wurden, sondern die Klasse agierte als Team.

Am Donnerstagabend präsentierte die 13. Klasse ihre Arbeitsergebnisse. Ein Besuch im ehemaligen KZ Ravensbrück wurde in den folgenden Wochen Anlass zur kreativen Auseinandersetzung mit diesem historischen Thema.

Das lustigste Konzert des Schuljahres findet alljährlich am Jahresende und ohne genaue Programmabfolge statt, was die Spannung erhöht. Jede Klasse bereitet einen Beitrag vor. Das kann aus den Bereichen Theater, Musik oder Lyrik sein.

Ausgehend von Mussorgskys Komposition "Bilder einer Ausstellung" stand das Klassenkonzert der Klasse 7 in diesem Jahr in enger Verbindung zwischen Kunst und Musik. 

Von Schubert bis Beatles - Das jährliche Klassenkonzert ist eine wichtige zusätzliche Auftrittsmöglichkeit über die üblichen Arbeits­ und Prüfungsvorspiele hinaus.

Zu einem kurzweiligen Klassenkonzert lud die 6. Klasse in den Dussmannsaal. Von 12 Interpreten erklangen 17 Stücke.

Das diesjährige Klassenkonzert der Klasse 9 war das Ergebnis und das Ziel von drei Projekttagen,

Am 14.01.2015 bereitete Frau Lawrenz (Deutsche Oper Berlin) die 10. Klasse

aus Brasilien und Kreuzberg

Am Mittwoch, den 24.09.2014 drangen ungewöhnliche Klänge aus dem Dussmann-Saal: Zwei Tage lang hatten drei ganz unterschiedliche Schlagzeugformationen getrommelt,

Vorschau

 

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür! Folgendes Programm bieten wir an.

 

2019 11 16 PlakatTdoT V1 

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für das Wintersemester 2019/2020:

Veranstaltungen WS 20192020

Rückblick

Ein Streichquartett zur Mittagszeit

Roman Tulchynsky (Violine), Akim Camara (Violine), Timon Knötzele (Viola) und Marei Schibilsky (Violoncello) erfreuten am Dienstag, den 24. September 2019 um 13 Uhr viele Zuhörerinnen und Zuhörer im Foyer der Philharmonie.

Weiterlesen ...

Lange Nacht der Museen 2019

Die wohl wärmste Lange Nacht der Museen vergangenen Samstag wurde dieses Mal von einigen unserer jungen Musikerinnen und Musikern in Kooperation mit der Staatlichen Ballettschule Berlin auf der Treppe der 2018 fertiggestellten James- Simon-Galerie eröffnet.

Weiterlesen ...

Sauen 2019

Auch in diesem Jahr fuhr die Geigenklasse von Peter Rainer in den Sommerferien zum Gutshaus Sauen - eine ganze Woche im

dörflich-brandenburgischem Idyll.

Weiterlesen ...

Unterstützungen

Unterstützungen

In den letzten Jahren konnten unter anderem folgende Projekte und langfristigen Initiativen ideell und finanziell unterstützt werden:

  • die Beschaffung, Reparatur und Versicherung von Instrumenten, zum Beispiel eine neue Harfe 2016 und ein neues E-Piano für die Jazz-Abteilung 2017
  • die Realisierung von Kammermusik­ und Orchesterprojekten
  • den Kauf bzw. die Ausleihe von Notenmaterial
  • den Besuch von Workshops und Meisterkursen
  • die Öffentlichkeitsarbeit des Musikgymnasiums
  • die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern am Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Kooperation

Folgender Mitschnitt entstand bei der Langen Nacht der Museen Ende August 2019 und zeigt die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Staatlichen Balettschule und dem Musikgymnasium auf den Stufen der James Simon Galerie.

Medienschau

Carmen-Fantasie

(Oberstdorf, August 2019) 

Lewin Kneisel  Klarinette

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Erinnerungen

Der Freundeskreis des Musikgymnasiums hatte zum Tag der Ehemaligen eingeladen und war gespannt, wer und wie viele Absolventen der Schule die Einladung annehmen würde... kurz gesagt: es war ein voller Erfolg! 

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok