Login
  • eingang.jpg

Wir haben gewonnen!

Ein künstlerisches Projekt der besonderen Art entstand im Musikgymnasium. Einmal im Schuljahr ist vorgesehen, dass alle Klassen an einem Thema arbeiten. Die Ergebnisse werden am Ende oft miteinander verbunden und ausgestellt.

In diesem Schuljahr waren es kleine Mauersteine aus einer Porzellangießmasse anlässlich des Mauerfalljubiläums, die am Ende zu einer langen Mauer verbunden wurden.

Durch eine Ausschreibung eines künstlerischen Wettbewerbs  ergab sich überraschend eine zweite Aufgabe. Gesucht waren Eiertiere. Es sollten Tiere gebaut werden, in denen ein „Ei“ vorkommt…. Leistenkrokodil, Seidenraupe, Schwein. Es  kamen zwei 80 cm große Eier und dazu zehn ca. 30 cm große Eier aus Styropor in großen Kartons an.

Unser Thema war „MusikgEIer“. Die 12. Klasse zeichnete Entwürfe, die 11. baute die Flügel, die 10. Klasse hatte die Idee, wie die Flügel zu gestalten sind und entschied sich zudem für Kopfhörer, die achte Klasse baute die Geige und klebte wie die 6. Klasse eifrig echte Federn an den Körper. Die Fünfte baute  aus dem Ei schlüpfende Geier. Aus einem Ei schaut nur ein Schnabel, aus einem ein Fuß, ein Kopf, aus einem leuchten LEDs. Die 6. Klasse baute die Babygeier und aus Naturmaterialien ein echt aussehendes Nest. Die 7. Klasse schnitt Federn aus Seidenpapier, kümmerte sich um die Frisuren der großen Geier und gab mit Farbe und Lack allem den letzten Schliff. So kamen einige Mädchen sogar nach ihrem Unterricht und besserten die letzten Stellen aus. Es war möglich, dass eine Klasse etwas begann und eine andere an der Stelle weiterarbeitete.

So entstand ein Geige spielender Geier und eine i-phone- hörende Geierfrau, ein Nest mit Geierküken und Klavier sowie sechs aus dem Ei schlüpfende Geier, auf die schon ein Schlagzeug wartet.

Dieses außergewöhnliche Ensemble, die Kreativität und die Kooperation aller Schüler wurden nun mit dem 1. Platz belohnt, das bedeutet, dass die Schule für 250 € im Gesundbrunnen-Center einkaufen darf. Wir freuen uns sehr! Herzlichen Grückwunsch an alle Beteiligten!

C.H.

 

Vorschau

 2020 02 15 Orchesterkonzert

 

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für das Wintersemester 2019/2020:

Veranstaltungen WS 20192020

Rückblick

Weihnachtskonzert des Freundeskreises

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende und so lud am Freitagabend der Freundeskreis alle Freunde, Förderer, Lehrer und Schüler als Dank zum traditionellen Weihnachtskonzert in den Dussmannsaal ein.

Weiterlesen ...

Adventskonzert der jungen Bläser

Wie der Name schon vermuten lässt, konnte man am Mittwochnachmittag ganz unterschiedliche Blasintrumente in verschiedenen Kombinationen hören. Ergänzt wurde das interessante Programm durch die Schlagzeugabteilung.

Weiterlesen ...

Adventskonzert in der Sophienkirche

Die Schülerinnen und Schüler vor allem der unteren Klassenstufen präsentierten am 1. Dezember ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm im Rahmen des diesjährigen Adventskonzertes in der Sophienkirche.

Weiterlesen ...

Unterstützungen

Unterstützungen

In den letzten Jahren konnten unter anderem folgende Projekte und langfristigen Initiativen ideell und finanziell unterstützt werden:

  • die Beschaffung, Reparatur und Versicherung von Instrumenten, zum Beispiel eine neue Harfe 2016 und ein neues E-Piano für die Jazz-Abteilung 2017
  • die Realisierung von Kammermusik­ und Orchesterprojekten
  • den Kauf bzw. die Ausleihe von Notenmaterial
  • den Besuch von Workshops und Meisterkursen
  • die Öffentlichkeitsarbeit des Musikgymnasiums
  • die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern am Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Wir gratulieren

Wir gratulieren herzlich Philipp Schupelius, der den ICMA (international classic music awards) in der Kategorie "Discovery award" gewonnen hat!

Philipp Schupelius.png

Medienschau

Carmen-Fantasie

(Oberstdorf, August 2019) 

Lewin Kneisel  Klarinette

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.