Login
  • eingang.jpg

Der letzte und fünfte Tag forderte noch mal mächtig Geduld und gute Regensachen von allen Projektteilnehmern. Nun mussten doch die Zelte zum Einsatz kommen, die über die Stromkästen gestellt wurden.

am Musikgymnasium. Die 7. Klasse übte sich nach der Betrachtung des berühmtesten Hasens der Welt von Albrecht Dürer am Hasen schnitzen.

Nachdem die Klasse 5 begeistert das Marionettentheater Aristo funny besuchte und die Vorstellung „Odysseus“, ergab sich die Möglichkeit unter Anleitung des Puppenspielers Michalis Kakouris, dem Gründer des Theaters aus Zypern, selbst Marionetten zu bauen.

Nach der 6. und der 9. Klasse war auch die zehnte Klasse in der Galerie Me zu einer Führung mit anschließendem Workshop.

Am letzten Freitag des Schuljahres wurde der Aufenthaltsraum in einer kleinen grünen Feier seiner Bestimmung übergeben. Die Spannung stieg, da das Orchester länger als erwartet probte und sich schon einige Neugierige in dem engen Flur drängten.

Eine Kursreise nach Stonehenge wäre zu zeit- und kostspielig.

Regelmäßig besuchen Schüler des Musikgymnasiums die nahegelegene Galerie Me in der Auguststraße.

Nachdem in der ersten Januarschulwoche durch die Orchesterproben nur wenige der älteren Schüler dem regulären Unterricht folgen konnten, endete sie doch (neben einem großartigen Konzert) mit einer kleinen - großen Neuerung:

Nachdem der Grundkurs Klasse 11 im Rahmen des Themas „Geschichte der Malerei“ eine ausführliche Führung in der Botticelli- Ausstellung genießen durfte

Der Grundkurs Kunst (Thema: Design) Klasse 12 hat sich im Herbstsemester mit der Entwicklung von Spielzeugdesign beschäftigt.

Eine Kunstexkursion der besonderen Art führte in die Galerie Me in die Auguststraße. Unter Anleitung des Klangkünstlers Peyman Pajouhe konnten die Schüler der 6. Klasse durch Klänge Bilder erzeugen.

Auch die Klassen 5 und 8 haben inzwischen an der Klangführung in der Galerie Me unter Anleitung des Klangkünstlers Peyman teilgenommen, durften Krokodile und Riesenschildkröten streicheln und aus Tönen Bilder machen.

Vorschau

 

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür! Folgendes Programm bieten wir an.

 

2019 11 16 PlakatTdoT V1 

Hier finden Sie die wichtigsten Termine für das Wintersemester 2019/2020:

Veranstaltungen WS 20192020

Rückblick

Ein Streichquartett zur Mittagszeit

Roman Tulchynsky (Violine), Akim Camara (Violine), Timon Knötzele (Viola) und Marei Schibilsky (Violoncello) erfreuten am Dienstag, den 24. September 2019 um 13 Uhr viele Zuhörerinnen und Zuhörer im Foyer der Philharmonie.

Weiterlesen ...

Lange Nacht der Museen 2019

Die wohl wärmste Lange Nacht der Museen vergangenen Samstag wurde dieses Mal von einigen unserer jungen Musikerinnen und Musikern in Kooperation mit der Staatlichen Ballettschule Berlin auf der Treppe der 2018 fertiggestellten James- Simon-Galerie eröffnet.

Weiterlesen ...

Sauen 2019

Auch in diesem Jahr fuhr die Geigenklasse von Peter Rainer in den Sommerferien zum Gutshaus Sauen - eine ganze Woche im

dörflich-brandenburgischem Idyll.

Weiterlesen ...

Unterstützungen

Unterstützungen

In den letzten Jahren konnten unter anderem folgende Projekte und langfristigen Initiativen ideell und finanziell unterstützt werden:

  • die Beschaffung, Reparatur und Versicherung von Instrumenten, zum Beispiel eine neue Harfe 2016 und ein neues E-Piano für die Jazz-Abteilung 2017
  • die Realisierung von Kammermusik­ und Orchesterprojekten
  • den Kauf bzw. die Ausleihe von Notenmaterial
  • den Besuch von Workshops und Meisterkursen
  • die Öffentlichkeitsarbeit des Musikgymnasiums
  • die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern am Bundeswettbewerb Jugend musiziert

Kooperation

Folgender Mitschnitt entstand bei der Langen Nacht der Museen Ende August 2019 und zeigt die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Staatlichen Balettschule und dem Musikgymnasium auf den Stufen der James Simon Galerie.

Medienschau

Carmen-Fantasie

(Oberstdorf, August 2019) 

Lewin Kneisel  Klarinette

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Erinnerungen

Der Freundeskreis des Musikgymnasiums hatte zum Tag der Ehemaligen eingeladen und war gespannt, wer und wie viele Absolventen der Schule die Einladung annehmen würde... kurz gesagt: es war ein voller Erfolg! 

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift:
Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift: Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium­@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage­@bach-­musikgymnasium.de

facebook-Link:
www.facebook.com­/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok