Login

Grandios! Geschafft! Überglücklich! Die Fußballer des Musikgymnasiums haben das kaum Geglaubte geschafft.

Beim diesjährigen Berliner Orchesterpokal kämpften am Himmelfahrtstag auf dem Fußballplatz in der Paul-Heyse-Straße sieben Berliner Orchester und die Mannschaft des Musikgymnasiums um die begehrte Trophäe.

Begrüßung und Auslosung :

Pünktlich um 14.00 Uhr rollte der Ball in den beiden Vorrundengruppen.
In der ersten Gruppe setzte sich das Orchester der Staatsoper Berlin vor dem Deutschen Sinfonie Orchester Berlin, dem Rundfunk Sinfonie Orchester Berlin und dem Orchester der Komischen Oper durch.

Vorrunde Musikgymnasium:

In der zweiten Gruppe ging es für unsere Mannschaft um die Titelverteidigung. Mit einer kämpferischen Leistung schafften sie den Gruppensieg mit drei Siegen. Bei den anderen Mannschaften wurden die Vorrundenplätze nur mit dem Torverhältnis entschieden. Dabei lag das Orchester der Deutschen Oper Berlin vor dem Konzerthausorchester Berlin und den Berliner Philharmoniker, die beide das gleiche Torverhältnis hatten.

So wurden die Halbfinals Staatsoper gegen Deutsche Oper und Musikgymnasium gegen DSO gespielt. Die Deutsche Oper setzte sich im Siebenmeterschießen 3 : 2 durch und das Musikgymnasium siegte 3 : 1.

Halbfinale:

Die Finals waren wieder spannend bis zur letzten Minute. Im kleinen Finale ging es wieder in ein Siebenmeterschießen, wo sich das Deutsche Sinfonie Orchester bei einem Spielstand von 0 : 0 mit 3 : 2 gegen die Staatskapelle Berlin durchsetzte.

Finale:

Das Finale war auch ein Vorrundenspiel. Die Fußballer und Fußballerinnen des Musikgymnasiums gewannen auch das große Finale um den Orchesterpokal 2015 mit 1 : 0 gegen das Orchester der Deutschen Oper.

Die Siegerehrung:

Bei der schweißtreibenden und kräftezehrenden sportlichen Betätigung kam vielen Sportlern die leckere und energiereiche Verpflegung des Vorjahressiegers zu pass. Lehrer und Elternvertreter des Musikgymnasiums servierte den ausgepumpten Fußballhelden Bratwürste und frisch gezapftes Bier. So, wie Fußballer es mögen.

Verpflegungspunkt:

Vorschau

 

Programm SoSe 2019

Hier finden Sie die Termine für das Sommersemester 2019.

Weiterlesen ...

Rückblick

"Klassik um eins" in der Mendelssohn-Remise

Die Mendelssohn-Gesellschaft lud heute zu einem weiteren Mittagskonzert der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in die Remise, dem Stammhaus der Mendelssohn-Bank, in die Jägerstraße ein.

Weiterlesen ...

Reise der Geigenklasse Nevgodovska nach Lemberg

Vom 31.01. - 3.2.2019 reisten Nikolai, Martha, Mirella, Maxim, Leonie, Villads und Roman aus der Geigenklasse von Zoya Nevgodovska in Begleitung von Zoya Nevgodovska und einigen
 Eltern in die Ukraine nach Lemberg (ukranisch: Lviv), um einen musikalischen Austausch mit dem dortigen Musikinternat zu beginnen.

Weiterlesen ...

Chor- und Orchesterkonzert im Wintersemester 2018/2019

Tolle Konzerte! Das Chor- und Orchesterkonzert des Musikgymnasiums am Sonnabend in der Trinitatis-Kirche und am Sonntag in der sehr gut gefüllten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche waren herausragend gut.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

Maya Kasprzak war beim Konkurs Skrzypcowy Muzyki Polskiej im Wandy Wiłkomirskiej sehr erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch auch an ihre Lehrerin Frau Prof. Honda-Rosenberg!

image1

Medienschau

Film: Ulrich Timmer

Film: Rolf Zielke

Film: Uwe-Sven Genzel

Gastfamilien gesucht

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok