Login
  • 00_Konzert25022015_940_362_08_Merkel.jpg
  • 03 2.JPG
  • 03.JPG
  • 04.JPG
  • 05.JPG
  • 10.JPG
  • 102.JPG
  • 103.JPG
  • 108.JPG
  • 111.JPG

nannte sich ein abwechslungsreiches Konzert, das am 1. Mai im Schlosstheater Rheinsberg stattfand. 

16 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums hatten das verlängerte Wochenende genutzt, um intensiv unter der Leitung der Dozenten Herrn Prof. Engel, Herrn Rainer und Herrn Möller an Kammermusikstücken zu proben. Dabei war die Motivation ganz unterschiedlich. Während einige ihr Wettbewerbsprogramm für den Bundeswettbewerb Jugend Musiziert vervollkommnen wollten, erarbeiteten andere bekannte Repertoirestücke für Streicher oder setzten sich mit fast unbekannter Literatur auseinander und „hoben längst verloren geglaubte Schätze“.

Fotos: NM

 

Zum Abschlusskonzert dieses Intensiv-Wochenendes präsentierten die jungen Musiker dann eine Auswahl der erarbeiteten Stücke, die Peter Rainer durch kurze Informationen zum Stück oder zum Komponisten geschickt verband.

Fotos: NM 

 

Es war eine Freude, die jungen Musiker nicht nur exzellent musizieren zu hören, sondern auch bei der professionellen Interaktion zu beobachten. Offensichtlich hatten nicht nur die Zuschauer sehr viel Spaß. Bravo! BvS

 

Hier eine Hörprobe aus dem Konzert: das Klaviertrio op. 8 von Schostakowitsch

https://vimeo.com/269859066

Video: Uwe-Sven Genzel

 

Wir bedanken uns herzlich bei der Günter Doering-Stiftung, die durch eine finanzielle Unterstützung diesen Kammermusikworkshop mit ermöglicht hat!

 

Vorschau

 

00 PlakatProgramm für den Tag der offenen Tür 2018

Hier finden Sie die Termine für das Wintersemester 2018/2019.

Weiterlesen ...

Rückblick

Cello-Sturm auf die Museen

Lara Sy und Jaeseung Lee, beide Klasse 12, spielten Bach in der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen. Dies war ein Projekt des Berliner Landesmusikrates im Rahmen von „Cello - Instrument des Jahres 2018".
Weiterlesen ...

Eröffnungskonzert der Konzertreihe "Klassik in Spandau"

Am Samstag eröffnete unser Orchester unter der Leitung von Samuel Lee mit großem Erfolg die Konzertreihe "Klassik in Spandau".

Weiterlesen ...

Lunchkonzert in der Philharmonie

Trotz des nicht enden wollenden Sommers strömten wieder unzählige Besucher in die Philharmonie, um im Rahmen des Lunchkonzertes anspruchsvoller kammermusikalischer Literatur zu lauschen.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

Rudolph Knorr hat sich beim internationalen Klavierwettbewerb in Wiesbaden den dritten Preis erspielt. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

filename-1.jpg

Medienschau

Videoschau

Film: Uwe-Sven Genzel

CD Klassik im Dialog

Konzerthausorchester Berlin & Orchester des Musikgymnasiums "C. Ph. E. Bach" Berlin 

                                                                                          Klassik im Dialog Klein

 Kritik zur CD

Weiterlesen ...

DVD vom Preisträgerkonzert des Dussmann Musikwettbewerbes

 DussmannCoverVorne klein

 

Zum Download des Intros bitte mit dem Mauszeiger auf das Bild klicken.

Musikangebot

 

Meisterkurs Bläser .png

 

 

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok