Login
  • Chor_01.JPG
  • Chor_02.JPG
  • Chor_03.JPG
  • Konzert25022015_940_362_08_Merkel.jpg
  • orchester_01.JPG
  • orchester_02.JPG
  • orchester_03.JPG
  • orchester_04.JPG
  • orchester_05.JPG

Die siebente Klasse gab ihr Klassenkonzert, welches besonders umfangreich ausfiel, da so viele ihr Können und ihre Fortschritte zeigen wollten.

Im prall gefüllten Dussmannsaal führten Tabea und Aneray offen und lustig durch das zweistündige Programm. Auftakt bildete das Klassenorchester mit einem Stück aus Harry Potter. Neben Einzeldarbietung und Duett war auch eine Tonsatzgruppe mit Variationen über ein Thema von Paganini zu hören. Tabea hinterließ großes Staunen über ihr Spiel am Flügel des "Préludes" aus "Pour le piano" von Debussy. Besonders der Klassenchor mit Titeln aus dem berühmten Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ und dem Solos von Antonia und Jiosuè beeindruckte die Zuhörer der sonst sehr lebhaften Klasse 7 nachhaltig. Schwungvollen Abschluss bildete der "Slawische Tanz" Nr. 8 op. 6 von Dvořák sowie der Dank an Herrn Flemming, Frau von Streit und Frau Ludwig, die maßgeblich an dem Gelingen des Abends am ersten wirklich heißen Tag in diesem Jahr beteiligt waren. CH

Fotos: ET und CH

Vorschau

Veranstaltungkalender 2017/2018

Hier finden Sie die Termine für das Wintersemester 2017/2018.

Weiterlesen ...

 

Bildschirmfoto Klavierabend 2017-11-17 um 22.54.53.jpg

 

 

 

 

 

 

  

ADVENTSKONZERT HOLZBLÄSER.png

Rückblick

Zoom in - Konzertprojekt

Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 fand in der Klasse 13 des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach ein Konzertprojekt statt, ...

Weiterlesen ...

Wir begrüßen Ron Lepinat als neuen künstlerischen Leiter!

Der Akademische Senat der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ hat Ron Lepinat zum neuen künstlerischen Leiter des Musikgymnasiums gewählt.

Weiterlesen ...

Ein großartiges Konzert!

In diesem Schuljahr gab es für das Abschlusskonzert ein neues Konzept:

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

Solomia Lukyanets erfolgreich beim Giulio-Perotti-Gesangswettbewerb

Der I. Preis in der Gruppe A1 für 16- bis 17-jährige Gesangsschüler ging an die jüngste Teilnehmerin, die Ukrainerin Solomia Lukyanets, der auch der Sonderpreis für das beste Nachwuchstalent mit der Auflage im Preisträgerkonzert in Lübeck aufzutreten, zuerkannt wurde. Darüber hinaus hat sich Solomia Lukyanets in die Herzen des Publikums gesungen und erhielte den Publikumspreis für besondere Ausstrahlung und Bühnenpräsenz. 

 

Solomia Lukyanets Orchester der Hochschule der Knste Stettin unter der Leitung von Prof. Jacek Kraszewski Foto F. Bieber

Bei FACEBOOK

Das Musikgymnasium ist jetzt auch mit aktuellen Berichten auf FACEBOOK zu finden.

facebook 

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/