Login
  • 00_Konzert25022015_940_362_08_Merkel.jpg
  • 01Bundesprsident.jpg
  • 02-Banner.jpg
  • 03 2.JPG
  • 03.JPG
  • 04.JPG
  • 05.JPG
  • 10.JPG
  • 102.JPG
  • 103.JPG
  • 108.JPG
  • 111.JPG

Während im Hintergrund draußen im Springbrunnen des Schlossparks kleine Kinder badeten, stellten sich vorn im stuckverzierten Festsaal des Schlosses Schönhausen die jungen Solisten der Kammermusik des Musikgymnasiums unter den gewaltigen Kronleuchtern vor den bodentiefen Fenstern auf.

Gemeinsam mit dem Förderverein Schloss & Garten Schönhausen wurde das Konzert von Frau Leo organisiert. Zwischen den einzelnen Beiträgen ergänzte Jochen von Grumbkow die Musik mit Zitaten aus der Zeit, als das Schloss noch Sommerresidenz der Gemahlin Friedrichs des Großen war. 

Begonnen in G-Dur und geendet in D-Dur wurde mit Georg Philipp Telemann, vorgetragen von vier Violinen. Professor Kittel hat das Programm passend zum Ort zusammengestellt. In fünf von insgesamt sieben Beiträgen spielte Antonia Mütze aus der 6. Klasse Violine in rotem Festkleid. Zweimal wurde sie begleitet von Klara Schmidek auf dem Cello ebenfalls in leuchtendem Rot.

Im Duett spielten Tareq Matar und Maxim Bergeron ein Stück von Charles-Auguste de Bériot und eins von Joseph Haydn, beide auf der Violine, beide 6. Klasse. Begleitet und ergänzt wurden die vier Interpreten von Leonie Seemann aus der 8. Klasse.

c.h.

 

Vorschau

 2019-05-04-KammermusikSpezial.png

 

Programm SoSe 2019

Hier finden Sie die Termine für das Sommersemester 2019.

Weiterlesen ...

Rückblick

Der Dussmann-Wettbewerb ... die jährliche Herausforderung

Alle Schüler unserer Schule beherrschen ihre Instrumente überdurchschnittlich gut... aber wer überzeugt die Jury am meisten? 

Weiterlesen ...

Konzert in der Christophoruskirche Friedrichshagen

Vicky-Lou & Anna-Tessa Timmer, Marie Sophia & Hannah Caroline Rau, jeweils Geigerinnen und Cellistinnen, Schülerinnen des Musikgymnasiums und Jungstudentinnen an der HfM, waren die Hauptakteurinnen des Konzertes „Schwestern", das am 10.3.2019 stattfand.

Weiterlesen ...

Ein weiteres Konzert unserer diesjährigen Absolventen

An einem regnerischen Samstag luden die Absolventen zu ihrem 2. Konzert in den Krönungskutschensaal ein. Ron eröffnete mit Bachs Partita 4 D–Dur.

Weiterlesen ...

Wir gratulieren

 

Leonard Toschev gewann den 1. Preis und den Preis für die beste Interpretation einer Fantasie von Telemann beim  "16. International Telemann Competition " in Poznan (Polen).

Herzlichen Glückwünsch auch an seinen Lehrer Prof. Tomasz Tomaszewski.

2019 04 01 LeonardTonschew

  

Medienschau

 

Im Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach wird in jedem Jahr der schulinterne Dussmann-Wettbewerb ausgetragen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 sind auf dieser von Tonmeister-Studenten der UdK produzierten CD zu hören.

 

 CD BG (Kopie)

 

Die CD liegt an prominenter Stelle im Dussmann-Kulturkaufhaus und im Sekretariat des Musikgymnasiums zum Verkauf.

Weiterlesen ...

Gastfamilien gesucht

Sie lieben Musik? Sie haben ein freies Zimmer? Sie schätzen den Kontakt zu jungen, musikalischen Menschen aus aller Welt? Wir suchen Gastfamilien oder Gasteltern, die Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren für ein Schuljahr aufnehmen

Weiterlesen ...

Kontakt

Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Berlin
Postanschrift Rheinsberger Straße 4-5
Besucheranschrift Brunnenstraße 148
10115 Berlin

Telefon 030. 40 50 58 30
Telefax 030. 40 50 58 50

E-Mail: bach.musikgymnasium@berlin.de

Kontakt zur Homepage:
homepage@bach-musikgymnasium.de

facebook-Link
www.facebook.com/MusikgymnasiumBerlin/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok